COMPUTERTOMOGRAPHIE (CT) UND RÖNTGEN FÜR DIE INDUSTRIE - WELTWEIT

Zerstörungsfreie, vollständige und maßgetreue Untersuchung der inneren und äußeren Struktur von beliebigen Prüfobjekten - so könnte die industrielle Computertomographie (CT) umschrieben werden. In der industriellen Anwendung ergeben sich daraus zwei Anwendungsbereiche: ,,Prüfen“ und ,,Messen“. Gegenüber anderen Prüfverfahren zeichnet sich die CT dadurch aus, dass sie weitestgehend unabhängig vom Material die räumliche Zuordnung des Fehlers und die exakte Bestimmung der Fehlergröße ermöglicht; auch dann, wenn das Prüfobjekt sehr komplex aufgebaut ist. Typische Anwendungen sind Untersuchungen an Kunststoffen, Metallguss, Keramik- und Faserverbundwerkstoffen. Mittlerweile zählen namhafte Institute, große Automobilisten sowie führende Zulieferfirmen der Automotive und Aerospace Industrie zu den Kunden der diondo GmbH.

FLEXIBEL AUF BESONDERE ANFORDERUNGEN REAGIEREN

„Wir nutzen einen umfangreichen, sich stetig erweiternden ,Baukasten‘ von Komponenten und Funktionsmodulen, so können wir mit überschaubarem Aufwand flexibel auf besondere Anforderungen reagieren. Wir tun das gerne und mit Leidenschaft, und vielleicht grenzt uns genau das von den meisten unserer Wettbewerber ab.“ erklärt Martin Münker, einer der beiden Geschäftsführer der diondo GmbH. Begleitend und ergänzend zur Entwicklung und dem Bau von industriellen Computertomographie- und Durchleuchtungssystemen bietet die diondo GmbH die Prüfdienstleistung auf mehreren eigenen CT-Systemen an. Einzelteile, Kleinserien oder Großserien können untersucht werden - für diondo Kunden eine breitbandige Alternativ-Lösung zur Investition in eine eigene Anlage, als schnelle Rückfalllösung oder als flexible Ergänzung zum Abfangen von Produktionsspitzen.

diondo d1

MIKROFOKUS COMPUTERTOMOGRAPHIE (MIKRO-CT)

Das neue Computertomographiesystem diondo d1 bedient nicht nur ganz gezielt die hohen Ansprüche der Metrologie, sondern auch die Anforderungen der zerstörungsfreien Materialprüfung in optimaler Weise.

Weiter lesen
diondo d2

MIKROFOKUS COMPUTERTOMOGRAPHIE (MIKRO-CT)

Das Mikro-CT System diondo d2 ist je nach Anforderung mit einem Transmissions- und / oder Reflexionsstrahler bestückbar.

Weiter lesen
diondo d3

MIKROFOKUS COMPUTERTOMOGRAPHIE (MIKRO-CT)

Höchste Präzision, auch bei großen Prüfteilen: frei von den Größenbeschränkungen eines kompakten Laborsystems ist die d3 zur Installation in einer begehbaren Strahlenschutzkabine oder einem geräumigen Strahlenschutzraum vorgesehen.

Weiter lesen
diondo d4

KOMPAKT & LEISTUNGSSTARK

diondo d4 ist ein kompaktes Hochenergie-Computertomographie System, das auf Kundenwunsch mit Zeilen- und/oder Flächendetektor ausgestattet werden kann.

Weiter lesen
diondo d5

UNIVERSELL UND FREI KONFIGURIERBAR

Das modulare Konzept des Computertomographie Systems diondo d5 erlaubt die Verwendung von jeweils zwei unterschiedlichen Röntgenquellen und Detektoren und deckt auf diese Weise ein besonders breites Spektrum von Mess- und Prüfaufgaben ab.

Weiter lesen
diondo d7

HOCHENERGIE / Linearbeschleuniger Computertomographie (LINAC-CT)

Das Linearbeschleuniger Computertomographie System (Linac-CT) diondo d7 ist in unterschiedlichen Leistungsklassen und Baugrößen verfügbar und wird auf die Anforderungen des Kunden angepasst.

Weiter lesen
diondo d!

MAßGESCHNEIDERTE COMPUTERTOMOGRAPHEN

Sie haben die Lösung für Ihre Aufgabenstellung noch nicht gefunden? Die diondo GmbH bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Röntgen-Prüfsysteme, die unter technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten für die jeweilige Aufgabestellung optimiert werden.

Weiter lesen
In-Situ-CT

IN-SITU-CT

Ein MEHR als Information bietet die CT, wenn das Prüfobjekt unter Betriebsbedingungen untersucht werden kann. Insbesondere dann, wenn dabei das tatsächliche Verhalten mit Erwartungen aus Simulationsrechnungen verglichen wird.

Weiter lesen