In-Situ-CTIN-SITU-CT

Einige Systeme können mit zusätzlichen funktionellen Modulen bestückt werden, z.B. um das Prüfobjekt realitätsnah einer mechanischen, thermischen oder chemischen Last auszusetzen - und deren Auswirkung dann im CT zu verfolgen.

Dazu zählen Zug-/Druck-Maschinen, multiaxiale Belastungseinrichtungen für Reifen, Klimakammern uam.

 

In-Situ-CTIn-Situ-CT

Mehr Informationen (.pdf)